!
!

Soundkarten und USB Interfaces

Bestellungsannahme für Produkte der Firmen: M-Audio. Yamaha, Motu, Steinberg, Logic usw. auf Anfrage. Ich reagiere sofort..

 

!
3-5 Tage

Zoom RC4 Remote Controller

Berührungslose Fernbedienung für den H4N
3-5 Tage
4515260012398
Gewicht: kg

ZOOM Shotgun Mikrofon + Puschel

3-5 Tage
4515260012190
Gewicht: kg

Zoom H6 Handy Recorder m Koffer

Für mich das Prokukt des Jahres 2013

Habe damit selbst zahlreiche Videos und Musik aufgenommen.

Wichtig auch die Möglichkeit eine lautstärkereduzierte Aufnahme mitzuschneiden falls mal eine Übersteuerung aufgetreten war.

3-5 Tage
307667
Gewicht: kg

ZOOM H2N

leicht zu verstehener Fieldrecorder mit kleinem Kontrolllautsprecher.

Ich benutze ihn seit Monaten. Ergebnis: Super Sound.

http://www.sound-service.eu/index2.htm

177.31 ist der sog. UVL laut Vertriebsgesellschaft.

3-5 Tage
4571132550436
Gewicht: kg
midiman_jamlab

M-Audio JamLab

http://www.m-audio.de/jamlab.htm

Mit JamLab können Sie jederzeit und wo immer sich Ihr Computer befindet sofort losrocken.

Es bleibt Ihnen erspart, sich Amps und Effektepedale anzuschaffen und sich mit ihnen rumzuplagen.

Der Anschluss ist denkbar einfach. Schließen Sie das integrierte USB-Kabel an Ihren Mac

oder PC an und starten Sie GT Player Express, schliessen Sie anschließend Kopfhörer,

Aktivlautsprecher oder einen Receiver und stöpseln Sie Ihre Gitarre ein.

Mit Kopfhörern können Sie ungestört üben und experimentieren, und auch höllisch aufdrehen,

ohne das es jemand hört, Tag und Nacht.

3-5 Tage
10163
Gewicht: kg
Größeres Bild

M-Audio Firewire 410

Mobiles 24Bit/96kHz FireWire Recording Interface mit 4 Ein- und 10 Ausgängen, Mikrofon Preamp, S/PDIF I/O und MIDI I/O für Mac und PC

FireWire 410 liefert leistungsstarke 24Bit/96kHz Performance für alle Computer, die mit einem Firewire-Anschluß ausgestattet sind. Die 4 In/10 Out Konfiguration ist perfekt für Ihre eigenen Aufnahmen. Sie können Spuren aufnehmen und gleichzeitig stehen Ihnen mehrere Outputs zur Verfügung. Im Stereo-Betrieb bietet FireWire 410 sogar bis zu 24Bit/192kHz Wiedergabe.

FireWire 410 bietet Ihnen 2 analoge Eingänge mit Mikrofon- und Instrumenten-Vorverstärkern mit Phantomspeisung, 8 analoge Line-Ausgänge, 2 Kopfhörerausgänge mit unabhängigen Lautstärkereglern, S/PDIF Ein-/Ausgang optisch und koaxial (Ausgang AC3/DTS fähig) sowie einen MIDI Ein- und Ausgang. Mit dem praktischen Level Controller regeln Sie je nach Anwendung Ein- oder Ausgangs-Gruppen oder z.B. Effect-Sends.

Unterstützt werden die Systeme Windows XP/2000 mit WDM Multichannel, ASIO2 und GSIF sowie MacOS 9 (Soundmanager und ASIO) und Mac OSX Core-Audio und -MIDI.

Die zehn Ausgänge der FireWire 410 bieten Ihnen die Möglichkeit mit Ihrem computerbasiertem Recordingsystem wie mit einem traditionellen Analogrecorder oder Sampler zu arbeiten, der die Signale auf mehrere Kanäle eines Analogmixers oder zu einem mehrkanaligen Monitoring-System routet. Ein leistungsfähiger ASIO2-kompatibler DSP-Mixer verwaltet das komplette interne Routing und Mixing.

Firewire 410

Da FireWire 410 über den Firewire-Port mit Strom versorgt werden kann, haben Sie die Möglichkeit völlig frei und mobil zu arbeiten, wo immer Sie sich gerade aufhalten. Sollte der Firewire-Port Ihres Computers keine Stromversorgung bieten, können Sie FireWire 410 natürlich auch mit dem mitgelieferten DC-Netzteil betreiben. Wichtige Hinweise zu FireWire (IEEE 1394) hot-plugging

FireWire 410 wird derzeit mit dem umfangreichen Software-Bundle Maximum Audio Tools ausgeliefert. Genauere Informationen zum Software-Bundle finden Sie hier hier.

Egal ob hochwertige Sprachaufnahmen mit dem Laptop "vor Ort", Gesangsaufnahmen in Studio-Umgebung, Live on Stage im Electronic Music-Bereich oder Anwendungen im Bereich der mobilen Audio-Messtechnik: Die hervorragende Vorverstärker- und Wandler-Qualität im abgeschirmten Metallgehäuse garantiert neben der viel gelobten M-Audio Treiberqualität zuverlässige Ergebnisse, die Sie im professionellen Einsatz erwarten.


Art.Nr. 10133 FireWire 410

eine Frage zu diesem Produkt per E-Mail stellen häufig gestellte Fragen zu diesem Produkt ansehen dieses Produkt kaufen

Technische Daten:

  • FireWire Recording System für Pc und Mac
  • 4/10 Bussystem (4 Eingänge und 10 Ausgänge)
    • 2 analoge Eingänge 24Bit/96kHz
      • Mikrofon/Instument oder Line Input (XLR Symetrisch Combo oder Klinke unsymetrisch)
      • Vorverstärker mit Level-Regler, Signal/Clip LEDs und einer Verstärkung von 66dB
      • 48 V Phantomspeisung
      • 20dB Dämpfungspad
    • 8 analoge Lineausgänge mit 24Bit/96kHz, Signal/Clip LEDs (Klinke unsymetrisch, -10dBV Operatinglevel)
    • Stereo S/PDIF digital Ein- und Ausgang (coaxial oder optisch)
  • 2 Kopfhörerausgänge mit separater Lautstärkeregelung
  • 1 MIDI Ein- und Ausgang mit MIDI Thru Funktion für Standalonebetrieb
  • Programmierbarer Endlos-Drehregler für Software Return, Input Monitoring, Output Volume, Phone Level
  • Signal/Peak-Anzeige für Analogeingänge
  • Signal-Anzeige für alle Analogausgänge und S/PDIF Ein-/Ausgang
  • 2 Highspeed FireWire Ports
  • Stromversorgung über
    • 6-pin FireWire, Wichtige Hinweise zu FireWire (IEEE 1394) hot-plugging
    • Netzteil 9V DC, 1A
  • Low Latency Software Monitoring bis zu 6ms
  • VST Intruments bis 3ms
  • Treiberunterstützung:
    • Windows: WDM Multichannel, ASIO2 und GSIF
    • Mac OS 9: ASIO, Soundmanager (in Vorbereitung)
    • Mac OS X: Core-Audio und -MIDI
  • AC3/DTS Surround Ausgabe über die Digitalausgänge
  • Die Analogausgänge können ein diskretes 7.1 Surround-Signal ausgeben.
  • Messwerte:
    • Frequenzgang: 20Hz-40kHz +/- 1dB
    • Signal-to-Noise: -104dB
    • Dynamic Range: 108dB
    • THD+N: 0,00281% @0dBFS
  • Robustes, abschirmendes Metallgehäuse.
  • Mindestvoraussetzungen:
    • PC: Pentium III 500MHz, Windows 2000 SP4, Windows XP SP1, 128MB RAM, DirectX 8.1 oder höher
    • Mac: G3 500MHz mit OS 9.2 oder höher, 128MB RAM
    • Mac OSX: G4 500MHz mit OS 10.1.5 oder höher, 256MB RAM
  • Gewicht (ohne Netzteil, Kabel): ca. 1,3kg, Maße: ca. 235 x 153 x 44mm
  • Lieferung inkl. 6pin FireWire Anschlusskabel, externem Netzteil (9V DC, 1A), Deutscher Anleitung und Treiber CD-ROM und Maximum Audio Tools Software Bundle.


 

3-5 Tage
10250
Gewicht: kg
Größeres Bild

M-Audio Fast Track USB

Fast Track USB bietet Ihnen auf einfachste Weise die Möglichkeit Gitarren, Mikrofone oder Geräte mit Line-Ausgang mit Ihrer Recording-Software in bester 24Bit-Audio-Qualität aufzunehmen.

Unter Mac OS X oder Windows XP benötigt Fast Track USB keine zusätzliche Treiberinstallation; an den USB-Port des Computers angeschlossen ist das Interface sofort einsatzbereit. Fast Track USB bietet einen Line-/Instrumenteneingang für Gitarre, Bass, Keyboards oder andere Line-Signale sowie einen XLR-Mikrofoneingang.

Fast Track USB Rückseite

Die mitgelieferte Software GT Player Express ermöglicht es über verschiedene Effekte professionelle Gitarrensounds zu erstellen, was sonst nur mit teurem Outboard-Equipment möglich ist. Programme wie Native Instruments GuitarRig und Apple GarageBand eignen sich ebenfalls hervorragend für den Einsatz von Fast Track USB.

  • professioneller 24-bit/48kHz Sound
  • XLR-Mikrofoneingang mit Gain-Regler und Signal-/Peak-LED
  • Umschaltbarer Line-/Instrumenteneingang, 6,3mm Klinkenbuchse

  • Stereo Kopfhörerausgang, 3.5mm Klinkenbuchse
  • Cinch Stereo-Ausgang
  • Volume-Regler für Kopfhörer- und Main-Ausgang
  • Mono-/Stereo-Switch für Input-Monitoring
  • Direct Monitoring mit Input/Playback-Mix-Regler

  • Stromversorgung über USB-Anschluß

  • USB Class-compatible für komfortablen Plug-and-Play Einsatz unter Mac OS X und Windows XP.
  • ASIO und WDM Unterstützung unter Windows XP (Treiber auf CD enthalten)
  • Inklusive GT Player Express Software
    • - professionelle Gitarren Effekte
    • - Standalone-Funktionalität mit ReWire oder VST-Unterstützung
    • - Variable Speed Playback für AAC-, MP3- und WAV-Files

  • Spezifikationen:
    • Sample-Raten: 44.1k, 48kHz
    • Mikrofoneingang:
    • Signal to Noise Ratio -100 dB (a-weighted)
    • THD + N 0.0053%
    • Frequency Response +/-0.1 dB, 22Hz to 22kHz
    • Mögliche Verstärkung: 45 dB
    • Guitar/Line Eingang:
    • Signal to Noise Ratio -98 dB (a-weighted)
    • THD + N 0.0045%
    • Frequency Response +/-0.2 dB, 22Hz to 22kHz
    • Line Ausgang
    • Signal to Noise Ratio -105 dB (a-weighted)
    • THD + N 0.0039%
    • Frequency Response -0.1 dB, 22Hz to 22kHz
    • Kopfhörerausgang:
    • Signal to Noise Ratio -102 dB (a-weighted)
    • THD + N 0.0395%
    • Frequency Response -0.12 dB, 22Hz to 22kHz
    • Empfohlene Kopfhörer-Impedanz: 32-600 Ohm

  • Software
    • Systemvoraussetzungen (PC)
      • Windows XP (SP1)
      • Pentium II 305 MHz mit 64 MB RAM
      • USB Anschluss
    • Systemvoraussetzungen (MAC)
      • OS X 10.2.8 oder höher, 128MB RAM
      • nativer USB Anschluss
      • G3/G4 Accelerator Cards werden nicht unterstützt

  • Lieferumfang:
    • Fast Track USB Interface
    • 1,8m USB Kabel
    • Schnellstartanleitung
    • Windows/Mac Treiber CD-ROM
    • D-Sound GT Player Express Software
    • PDF-Handbuch
3-5 Tage
0612391415006
Gewicht: kg
Größeres Bild

M-Audio Audiphile 2496

Delta Audiophile™ 2496 bietet die hervoragenden Eigenschaften der M-Audio Delta-Baureihe für Anwender, die Wert auf höchste Audioqualität und professionellen Treibersupport legen und dabei nicht mehr als 2 analoge Ein-/Ausgänge benötigen.

Delta Audiophile™ 2496 bietet 2 analoge Cinch Ein- und Ausgänge in 24Bit/96KHz Delta-Qualität und einen unabhängigen, elektrischen S/PDIF Ein-/Ausgang (Stereo) zum Anschluss von Digitalgeräten. Zusätzlich steht ein MIDI Ein-/Ausgang zur Verfügung.

Beispiel-Anwendungen für die M-Audio Audiophile 2496:

  • Universelles Project Studio Setup mit Analog-Audio I/O, Digital-Audio I/O, MIDI I/O (für z.B. Emagic Logic, Steinberg Cubase/Cubasis VST, Sonic Foundry Sound Forge, Vegas, Digidesign ProTools Light)
  • Hochwertige Audio-Out Lösung für Software-Sythesizer, -Sampler und Arranger (z.B. Propellerheads Reason, Native Instruments Reaktor, Nemesys GigaSampler, Bitheadz Retro, Sonic Foundry Acid) sowie anspruchsvolle MP3-Player-Anwendungen.
  • Digitale Ausgabe von AC3-Audiostreams eines Software DVD-Players (z.B. Cyberlink Power DVD) in Home Theater PCs an einen externen Decoder/Verstärker.
  • Ideale Audio-Lösung für Video-Editing Systeme (MIDI I/O ist voll MTC-fähig).
  • Digitalisierung von Schallplatten zur Restaurierung und Aufbereitung von Vinyl-Aufnahmen oder zum "einfliegen" von DJ-Material.
  • Digitalisierung und Restauration von analogen Bandaufnahmen (auch Audio-Spuren von Videoaufnahmen).
  • Aufbau von stationären Audio-Schnittplätzen für den Einsatz im Hörfunk- und Reportagebereich.
  • Perfekte Mikrofonaufnahmen über den Dual-Mikrofon-Vorverstärker Audio Buddy oder den externen A/D-Wandler mit Mikrofonvorverstärker AudioSport Duo über den S/PDIF-Eingang der Karte.
  • Anschluss von Minidisc- oder DAT-Recorder, Sat-Radio (32kHz), Digitalmixer oder externe A/D-Wandler über Digitalschnittstelle (S/PDIF, koaxial) ohne das Signal zu verändern (über Co2 auch optisch und Co3 auch AES/EBU).
  • Applikationen im Bereich der NF- und Ultraschall-Messtechnik bis 48kHz.

Die Systeme Delta 1010, 1010LT, Audiophile, Delta 44 und Delta 66 sind künftig PCI 2.2-kompatibel und lassen sich dadurch auch im Power Mac G5 einsetzen. Das Modell Apple G5 Dual 1.8GHz mit PCI-Steckplätzen ist derzeit nicht zu diesen Karten kompatibel. Hier gehts zur Upgrade-Anmeldung.

Durch konsequente Verwendung der Delta-Technologie wird mit Delta Audiophile 2496 eine hochwertige 4x4-Lösung mit sehr umfangreicher Treiberunterstützung verfügbar.

Folgende Leistungsmerkmale gelten für alle Karten und Systeme der M-Audio Delta-Serie:

  • Hervorragende Audioqualität! Hier ist sich die Fachpresse einig! "...is the best sounding 8 in / 8 out soundcard I've revied today" über "...the soundquality is the main attraction". Die Audioqualität stand für uns bei der Entwicklung der Systeme ganz klar an aller erster Stelle!
  • Alle Komponenten sind von der Bandbreite und Bit-Tiefe (Analoge Ein/Ausgangstufen, Anti-Aliasing-Filter, AD/DA-Wandler, Host-Interface, interner Mixer/Router, Systemtreiber) kompromisslos für den Betrieb mit 24Bit/96kHz ausgelegt. Nur so erhalten Sie die "echte" 24Bit/96kHz-Qualität, die Sie erwarten.
  • Unübertroffener und viel gelobter Treibersupport für Windows 95/98/ME (MME, DirectSound (nicht emuliert), MultiClient-ASIO, -EASI, -GSIF Gigasampler), WDM-Treiber für Windows 2000 und Windows XP (DirectSound (nicht emuliert), MultiClient-ASIO, -EASI, -GSIF Gigasampler), Windows NT, MacOS (Soundmanager und ASIO), Mac OS X und Linux. Die Treiber werden ständig erweitert und an aktuelle Änderungen angepasst. Daraus resultiert hervorragende Kompatibilität mit den aktuellen Produkten der verschiedenen Softwarehersteller. Einfache und problemlose Installation. Funktioniert problemlos mit AMD® Athlon™ Systemen.
  • Superschnelle Audio-Ein/Ausgabe. Latenz-Zeit bis zu 1ms (echter, gemessener Wert) und dadurch perfekt für virtuelle Synthesizer und Sampler geeignet. Für die Delta Serie sind 64Bit Treiber für AMD Athlon 64™ Opteron™ Prozessoren unter den Betriebssysteme Windows XP 64Bit Edition bzw. Windows Longhorn verfügbar.
  • Verzögerungsfreies Abhören der Eingänge (Zero Latency Monitoring, Direct Monitoring).
  • Integrierter Digital-Mixer mit 36Bit Auflösung und sehr umfangreichen Routing- und Monitorfunktionen.
  • Flexibilität, Skalier- und Erweiterbarkeit durch interne Synchronisation und Kombinierbarkeit der Delta-Karten (Delta 1010, Delta 66, Delta 44, Delta Audiophile und Delta DiO2496). So bauen und erweitern Sie Ihr System ganz nach Ihren Wünschen!
  • Wiedergabe von MIDI-Dateien über den Microsoft® DirectMusic™ Software Wavetable Sythesizer mit Roland® GM/GS® Sound Canvas™ Digital Samples über WDM-Treiber.
  • Optimale Kompatibilität mit MIDIMAN® MIDI-Interfaces der MIDISport-Baureihe.
  • Einfache und problemlose Installation. Funktioniert problemlos mit AMD® Athlon™ Systemen.
  • 10 Jahre Herstellergarantie für registrierte Erstbesitzer innerhalb Deutschlands.


Art.Nr. 10076 Delta Audiophile 2496

eine Frage zu diesem Produkt per E-Mail stellen häufig gestellte Fragen zu diesem Produkt ansehen dieses Produkt kaufen



Technische Daten Delta Audiophile 2496:

  • 24Bit/96kHz Recording System, PCI 2.1 Steckkarte, PnP-Support.
  • Erlaubt IRQ-Sharing mit anderen IRQ-Sharing-fähigen Karten.
  • Aufnahmekanäle (gesamt): 4
  • Wiedergabekanäle (gesamt): 4
  • Superschnelle Audio-Ein/Ausgabe. Latenz-Zeit bis zu 4ms (echter, gemessener Wert).
  • Full Duplex, Aufnahme und Wiedergabe erfolgt gleichzeitig.
  • Alle Komponenten sind von der Bandbreite und Bit-Tiefe (Analoge Ein/Ausgangstufen, Anti-Aliasing-Filter, Wandler, Host-Interface, interner Mixer/Router, Systemtreiber) für den Betrieb mit 24Bit/96kHz ausgelegt.
  • 2 analoge Ein- und Ausgänge, 24Bit/96kHz.
    • Analoganschlüsse über vergoldete Cinch-Buchsen, unsymmetrisch
    • Dynamikumfang D/A: gemessen: 104dB(A), <0.002% THD @ 0dBFS
    • Dynamikumfang A/D: gemessen: 100.5dB(A), <0.002% THD @ 0dBFS
    • Ausgangspegel: -10dB oder Consumer Level
    • Eingangspegel: Consumer Level
    • Unterstützte Sampleraten der analogen Ein- /Ausgänge (Hz): 8k, 9.6k, 11.025k, 21k, 16k, 22.05k, 24k, 32k, 44.1k, 48k, 88.2k und 96k.
    • Auflösungen: 8, 16, 20 und 24 Bit Digital Audio.
    • Zum optimalen Anschluss von Mikrofonen an Delta Audiophile™ 2496 ist der Dual-Mikrofon-Vorverstärker Audio Buddy lieferbar.
  • S/PDIF Ein-/Ausgang (unabhängig vom Analog-Teil)
    • Digitalanschlüsse über Cinch-Buchsen (über Co2 auch optisch und Co3 auch AES/EBU).
    • Das Signal am Digitalein- und Ausgang bleibt im Original erhalten. Es erfolgt kein Resampling, Redithering oder sonstige Signalverfälschung.
    • lässt sich über Treibereinstellung "Consumer/Professional" auch als AES/EBU-Signal mit S/PDIF-Pegel einstellen.
    • Unterstützte Sampleraten des S/DPIF Ein- /Ausgangs (Hz): 22.05k, 24k, 32k, 44.1k, 48k, 88.2k und 96k.
    • Auflösungen: 8, 16, 20 und 24 Bit Digital Audio.
    • "None-Audio" Mode zur Übertragung von AC3-und DTS Streams.
  • MIDI Ein-/Ausgang
    • 1 MIDI Ein-/Ausgang über 5pol DIN-Buchsen, 16 MIDI-Kanäle.
  • Durch die hervorragende Audioqualität, maximale Flexibilität bei der Wahl des Audioformats und ein hochkarätiges, vielfältiges und platformübergreifendes Treiberangebot, das ständig erweitert und verfeintert wird, gehört die M-Audio Delta-Serie auch für Industrie- und Messtechnik-Applikationen zur bevorzugten Lösung.
  • Synchronisation und Kombinierbarkeit der Delta-Karten (Delta 1010, Delta 66, Delta 44, Delta Audiophile und Delta DiO2496) in einem System.
  • Verzögerungsfreies Abhören der Eingänge (Zero Latency Monitoring, Direct Monitoring) über den integrierten Digital-Mixer mit 36Bit Auflösung. Der Mixer bietet zusätzlich sehr umfangreiche Routing- und Monitorfunktionen.
  • Delta Treiberunterstützung:
    • Windows XP WDM-Treiber (Direct Sound für alle Devices, MultiClient-ASIO, -EASI, -GSIF Gigasampler, Multi-Card), Multi-Prozessor-Support.
    • Windows 2000 WDM-Treiber (Direct Sound für alle Devices, MultiClient-ASIO, -EASI, -GSIF Gigasampler, Multi-Card), Multi-Prozessor-Support.
    • Windows 95/98/ME VxD-Treiber (MME, Direct Sound für alle Devices, MultiClient-ASIO, -EASI, -GSIF Gigasampler, Multi-Card), Windows-Treiber Screenshots.
    • Windows NT 4 VxD-Treiber (Multi-Card).
    • Mac OS (Soundmanager und ASIO v1, 2, 3).
    • Mac OS X (ab v10.1), Multi-Client, Multi-Card, Mac OS X Treiber Screenshots.
    • Linux (Kmod), Multi-Card, Linux-Treiber Screenshots.
  • Wiedergabe von MIDI-Dateien über den Microsoft® DirectMusic™ Software Wavetable Sythesizer mit Roland® GM/GS® Sound Canvas™ Digital Samples über WDM-Treiber.
  • Anschluss des Audio-Ausgangs eines CD-ROM or DVD-Laufwerks ist nicht erforderlich (weder digital noch analog). Die Audio-Ausgabe erfolgt bei Audio CDs über DirectSound und MediaPlayer v7.0. Bei DVDs sind die Audiospuren onehin im A/V-Stream encodiert und werden von der DVD-Player-Software wiedergegeben. Dennoch ist der Digitaleingang auch für den Audio-Digitalausgang eines internen CD-ROM oder DVD-Laufwerks nutzbar.
  • Mindestvoraussetzungen:
    • PC für 96kHz-Betrieb: Pentium II 266 MHz, PCI 2.1, 64MB RAM, UDMA EIDE- oder SCSI2-Festplatte.
    • PC für 48kHz-Betrieb: Pentium 200 MMX, PCI 2.1, 64RAM, UDMA EIDE- oder SCSI2-Festplatte.
    • Macintosh: G3, PCI 2.1, 64MB RAM, min. Mac OS 8.5.1
    • Funktioniert problemlos mit AMD® Athlon™ Systemen.
  • 10 Jahre Herstellergarantie für registrierte Erstbesitzer innerhalb Deutschlands.
  • Lieferung inkl. Deutscher Anleitung, MIDI + S/PDIF Kabeladapter und Treiber CD-ROM oder Diskette.
3-5 Tage
0694318010198
Gewicht: kg
alesis_multimixfw

ALESIS MultiMix 8FireWire MM8FXW220

älteres Modell orginalverpackt.